Monatsarchive: Juli 2015

Grütters, Gender, Stauffenberg – Nichts miteinander zu tun?

Nun wird´s mehr als peinlich. Die „Staatsministerin für Kultur und Medien“, Frau Prof. Monika Grütters, bringt sich erneut ins Gespräch. Eben erst einen Gesetzentwurf zur Knebelung des deutschen Kunsthandels vorgestellt, bringt sie nun eine bahnbrechende Entdeckung erneut in die Schlagzeilen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Grütters, Gender, Stauffenberg – Nichts miteinander zu tun?

„Gelungene Integration“: Kein Multikulti mit Moslems im Altersheim

Wo „Integration“ draufsteht, ist oft „Des-Integration“ drin. Das erfahren wir beinahe täglich im Umgang mit hier lebenden Moslems. Egal, was unsere muslimischen Mitmenschen treiben – alles wird als Integration verkauft. „Seht ´mal, welch ein schöne, bunte Welt!“, heißt es – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Gelungene Integration“: Kein Multikulti mit Moslems im Altersheim

Bundesstadt Bonn rechnet im Jahr 2016 mit 16,9 Millionen Euro weniger Landeszuweisungen

ib – Nachdem „der Arbeitskreis-Rechnung GFG“ am 24. Juli seine erste Modellrechnung für das Gemeindefinanzierungsgesetz (GFG) 2016 vorgelegt hat, erhält die Bundesstadt Bonn im nächsten Jahr rund 86,7 Millionen Landeszuweisungen (davon 64,3 Millionen Schlüsselzuweisungen) und damit ca. 16,9 Millionen Euro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonn, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Bundesstadt Bonn rechnet im Jahr 2016 mit 16,9 Millionen Euro weniger Landeszuweisungen

Als wär´s ein deutscher Heimatbrauch: Schiiten-Selbstgeißelung in Bonn

Von Peter Helmes „Der Islam gehört zu Deutschland“ Ein Montagmorgen kann auch schöner anfangen als heute mit dem Bonner Generalanzeiger (GA). Der nachfolgende Artikel hat mir prompt die Lust auf ein erfrischendes Frühstück genommen – und mir die Illusion geraubt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonn, Kirche, Presse/Medien | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Als wär´s ein deutscher Heimatbrauch: Schiiten-Selbstgeißelung in Bonn

Tsipras wird Kult!

Wie »Dada« in die Politik kam, wie sich die Linke einen neuen Allende backt, und wie es sich am besten argumentieren lässt / Der Wochenrückblick mit Hans Heckel 18.07.15 Als Grieche hätte man dieser Tage allen Grund durchzudrehen. Hin- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EU, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Tsipras wird Kult!

Flüchtlingsstrom reißt nicht ab: Stadt bereitet sich auf Notunterbringung von Flüchtlingen vor

ib – Aufgrund der weiter stark steigenden Zahlen der Flüchtlinge bereitet sich auch die Bundesstadt Bonn auf eine vorübergehende Notunterbringung von Flüchtlingen vor. „Die Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes sind voll und in vielen Fällen – wie auch in Muffendorf – bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonn | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Flüchtlingsstrom reißt nicht ab: Stadt bereitet sich auf Notunterbringung von Flüchtlingen vor

Invasion der Einfältigen

Autor Peter Schmidt, Präsident des DAV, 13.07.2015 Sie kennen das sicher. Von Betriebsfeiern, von Familienfesten. Zu später Stunde, vollalkoholisiert, werden Sie plötzlich von dieser Gefühlssülze übergossen, die Sie schon immer so eklig fanden. Dieses lauwarm Gefühlte, von dem Sie wissen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Verbände und Vereine, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Invasion der Einfältigen

(Kein) Ausverkauf deutscher Kultur?!

Von Peter Helmes Kunsthandel, Kulturschutz: Der Staat als Kunsthändler und -Sachverständiger? Ach wie gut, daß wir Griechenkrise haben! Jeden Tag ´ne neue Folge – ganz wie bei „Dallas“. Die Nation sitzt Abend für Abend vor der Glotze und kann gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für (Kein) Ausverkauf deutscher Kultur?!

Neue Kulturerbestätte: „Zeugnis vom antiken Judentum“

BONN (inn) – Die UNESCO hat die unterirdische Grabanlage im nordisraelischen Beit Schearim zum Weltkulturerbe erklärt. Zudem nahm sie die Taufstätte Jesu in Jordanien in die Liste auf. Auch ein iranischer Ort, der zentrale Bedeutung für Juden hat, gehört nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Bonn | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Neue Kulturerbestätte: „Zeugnis vom antiken Judentum“

Techniker und Meister haben bessere Aussichten als Akademiker

Die Zahl der Erwerbstätigen steigt in den vergangenen Jahren Monat für Monat. Nun zeigt eine Studie des Institutes für Arbeitsmarkt und Berufsforschung: Techniker und Meister haben auf dem Arbeitsmarkt inzwischen bessere Perspektiven als Uniabsolventen. Foto: B. Wylezich/fotolia Techniker und Meister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Techniker und Meister haben bessere Aussichten als Akademiker