Monatsarchive: August 2015

Sexsklaven, Enthauptungen und Twitter-Terrorismus – ein Rückblick

von Soeren Kern 14. August 2015 In Österreich fährt der 26-jährige bosnische Einwanderer Alen Rizvanović mit seinem Geländewagen mit hoher Geschwindigkeit durch die Grazer Fußgängerzone und rast in eine Menschenmenge. Dann steigt er aus und fängt an, mit einem langen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EU, Verbände und Vereine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Sexsklaven, Enthauptungen und Twitter-Terrorismus – ein Rückblick

13. August, Tag des Mauerbaus: „Es tut weh – auch heute noch!“

Verehrte Leser, was ist schon der 13. August? Ein Tag wie jeder andere! Mitnichten! Am 13. August 1961 zeigte der Sozialismus seine häßlichste Fratze. Das deutsche Volk in der DDR war es satt, gegängelt, kontrolliert, verfolgt und geknechtet zu werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 13. August, Tag des Mauerbaus: „Es tut weh – auch heute noch!“

JEDER NACH SEINEN FÄHIGKEITEN, JEDEM NACH SEINEN BEDÜRFNISSEN.

von Konrad Paul Liessmann, Professor für Philosophie und Ethik Über Chancengleichheit und die Forderung nach Bildungsgerechtigkeit In letzter Zeit macht viel die Generation Y von sich reden. Also jene Menschen um die 30, meist mit höheren Bildungsabschlüssen, die angeblich vieles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung | Kommentare deaktiviert für JEDER NACH SEINEN FÄHIGKEITEN, JEDEM NACH SEINEN BEDÜRFNISSEN.

Kämpfen bald Christen und Muslime gemeinsam gegen den IS?

Von Thomas Böhm Eine Nachricht, die zuerst auf JouWatch erschienen ist, lässt aufhorchen, obwohl sie im Grunde nicht überraschend ist: Die Terror-Miliz verfolgt dabei einen genauen Plan. Nachdem bisher bereits weite Teile Syriens und des Iraks erobert wurden, sollen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EU, Kirche, Presse/Medien, Verbände und Vereine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kämpfen bald Christen und Muslime gemeinsam gegen den IS?

Griechenland: Mutiges Bekenntnis einer der 60 Unionsabweichler

Es ist schon erstaunlich zu sehen, wie die Zahl der von der Presse abschätzig bezeichneten „Abweichler“ in der Griechenlandkrise von Abstimmung zu Abstimmung wuchs. Daß zur „Besinnung“ Kraft gehört, zeigen am ehesten die Drohungen des Unions-Fraktionsvorsitzenden Kauder gegen solche „Abweichler“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EU | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Griechenland: Mutiges Bekenntnis einer der 60 Unionsabweichler

Der Parteienstaat zeigt sein wahres Gesicht

Eigentlich müssen die Wähler in Deutschland Volker Kauder, dem Vorsitzenden der Unionsfraktionen im Bundestag, sehr dankbar sein. Denn mit seiner offenen Drohung an die Adresse von Abgeordneten, die den Gehorsam bei den ebenso unendlichen wie verlogenen Griechenland-Hilfen weiterhin verweigern wollen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Parteienstaat zeigt sein wahres Gesicht

Einfallspinsel = Ausfallspinsel

Staat, Medien und die bildungsfernen Schichten von Peter Schmidt, DAV „Wissen ist Macht. Wir wissen nichts. Macht nichts“ hieß es zu Zeiten der 68er. Wie sollte auch jemand – der auf endlosen Hearings, Demos und Wohngemeinschaftssitzungen bis zur Erschöpfung am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Verbände und Vereine, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Einfallspinsel = Ausfallspinsel

Fahrraddieb, Typ Nordafrikaner – eine Satire aus dem wirklichen Leben

„Am Kaiserplatz ist ein Fahrrad umgekippt“ ist eine genauso wichtige Nachricht wie „am Kaiserplatz wurde ein Fahrrad geklaut“. Jedenfalls scheint es so, wenn man ein solches Fahrrad besitzt. Gesucht: Fahrrad-Dieb von Bonn Und ehe Sie weiterlesen: Bitte überprüfen Sie Ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonn | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Fahrraddieb, Typ Nordafrikaner – eine Satire aus dem wirklichen Leben

Bad Godistan

Bad Godesberg adieu! Badgodestan – Die Diplomatenstadt als Mülleimer Veröffentlicht am 6. August 2015 von conservo Von Peter Helmes Es ist noch gar nicht so lange her, da war Bonn die Hauptstadt unserer Republik. Vergessen, vorbei. Und es ist noch weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bad Godistan