Archiv der Kategorie: Presse/Medien

Scharia-Recht oder ein Recht für alle?

31.03.2016 – Author: Denis MacOein Während Millionen Muslime nach Europa fluten, einige aus Syrien, andere von so weit entfernten Orten wie Afghanistan oder dem Subsahara-Afrika, machen mehrere Länder bereits Erfahrungen mit êinem hohem Maß sozialer Störungen. Mehrere Artikel haben von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Deutschland, EU, Kriminalität, NahOst, PA, Politik, Presse/Medien, Terror, Verbände und Vereine | Kommentare deaktiviert für Scharia-Recht oder ein Recht für alle?

Wer trägt dafür die Verantwortung?

28.03.16 – P. Entinger Lieferte dramatische Bilder für die Weltpresse: Der von vornherein zum Scheitern verurteilte, aber gut organisierte Versuch, durch den Fluss „Suva Reka“ nach Mazedonien einzudringen, um von dort aus Richtung Deutschland weiter zu ziehen Bild: Mauritius „Suva … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, EU, Kriminalität, Politik, Presse/Medien | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wer trägt dafür die Verantwortung?

Netzwerk gender@international Bonn

„Entwicklungszusammenarbeit kann ohne Berücksichtigung von Geschlechtergerechtigkeit und der Rolle von Frauen in den Ländern des Globalen Südens nicht zu nachhaltigen Lösungen und Perspektiven führen.„

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonn, Politik, Presse/Medien | Kommentare deaktiviert für Netzwerk gender@international Bonn

Germans to the front

Warum wir unseren Speiseplan ändern müssen, der Klops nicht zur Leitkultur zählt und der Papst von Angela Merkel schwärmt Der Wochenrückblick mit Klaus J. Groth – 20.02.16 Immer häufiger sehne ich mich nach der Zeit zurück, als vor dem Schreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse/Medien | Kommentare deaktiviert für Germans to the front

Israelkritik im BR. Mit Reuven, dem falschen Doktor aus Rumänien

von Henryk M. Broder – 15.02.2016 Man könnte sein Leben damit verbringen, all die Fehlleistungen, Peinlichkeiten und Schummeleien festzuhalten, mit denen die ARD und das ZDF ihre Programme bestücken. Die permante Vermischung von Nachricht und Kommentar nicht mitgezählt. Ein „Bericht“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Israel, NahOst, PA, Politik, Presse/Medien | Kommentare deaktiviert für Israelkritik im BR. Mit Reuven, dem falschen Doktor aus Rumänien

Flüchtlinge in Bonn

Bürgerversammlung der Stadt in der Turnhalle des Ludwig-Erhard-Berufskollegs am 19. Januar ib – Mehr als 3400 Flüchtlinge hat die Bundesstadt Bonn bereits untergebracht. Da auch weiterhin Asylsuchende zugewiesen werden, muss die Stadtverwaltung zusätzliche Turnhallen bereitstellen. Darüber wird die Stadt bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonn, Presse/Medien | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Flüchtlinge in Bonn

Stadt sieht keine Versäumnisse in Sachen Flüchtlingsparty

ib – Es gibt keinen Anlass, Bonns Integrationsbeauftragter Coletta Manemann falsches Verhalten im Zusammenhang mit den Vorkommnissen bei der privaten Refugee Welcome Party vom November vorzuwerfen. Das stellt die Stadt Bonn klar. Oberbürgermeister Ashok Sridharan: „Frau Manemann macht eine hervorragende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonn, Kriminalität, Presse/Medien | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Stadt sieht keine Versäumnisse in Sachen Flüchtlingsparty

Bedeutende Bauprojekte des SGB in 2015 und 2016

ib – Das Städtische Gebäudemanagement ist für die Unterhaltung sowie den Neubau von Gebäuden der Bundesstadt Bonn verantwortlich. Allein im Jahr 2015 hat das SGB insgesamt 48,5 Millionen Euro investiert; davon entfielen 19,4 Millionen Euro in die Bauunterhaltung sowie 29,1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonn, Presse/Medien, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Bedeutende Bauprojekte des SGB in 2015 und 2016

Zeit für die Wende

Auf dem Blog „Achse des Guten“ fand ich einen Artikel, den ich unbedingt auch hier unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung und zur Diskussion stellen möchte, da sich mittlerweile die Unterschiede zwischen durchgesetzter Politik und Stimmung bei den Wählern von Woche zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, PEGIDA, Presse/Medien, Verbände und Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zeit für die Wende

Kommentar: „Ungleich verteilte Mittel“

Internationale Medien kritisieren Israel für einen Einsatz unangemessener Mittel im Kampf gegen Terroristen. Wie die geforderte „Verhältnismäßigkeit“ aussehen könnte, hat sich Nahostkorrespondent Ulrich W. Sahm ausgemalt. Sanitäter sind nach einem Messerangriff im Jerusalem Stadtteil Pisgat Se’ev im Einsatz Foto: Magen David … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EU, Israel, Kriminalität, NahOst, PA, Presse/Medien, Terror | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Kommentar: „Ungleich verteilte Mittel“