Schlagwort-Archive: Flüchtlinge

Toiletten für Zuwanderer: Watt mutt, datt mutt.

Hier ein satirischer Beitrag, der uns von einem Bonner Bürger zugesandt wurde und den wir gerne veröffentlichen. Von Fridolin Friedenslieb Da hat sich Freimaurer Lessing aber sehr geirrt, denn watt mutt, datt mutt , ein Scheißthema  fürwahr. Jeder Mensch muß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Bonn, Deutschland, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Toiletten für Zuwanderer: Watt mutt, datt mutt.

Wer trägt dafür die Verantwortung?

28.03.16 – P. Entinger Lieferte dramatische Bilder für die Weltpresse: Der von vornherein zum Scheitern verurteilte, aber gut organisierte Versuch, durch den Fluss „Suva Reka“ nach Mazedonien einzudringen, um von dort aus Richtung Deutschland weiter zu ziehen Bild: Mauritius „Suva … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, EU, Kriminalität, Politik, Presse/Medien | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wer trägt dafür die Verantwortung?

Veranstaltung für Haupt- und Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

ib – Über den Umgang mit asyl- und ausländerrechtlichen Fragen in der Beratung von Flüchtlingen informiert eine Veranstaltung der Stadt Bonn am Montag, 19. Oktober, um 18 Uhr im Ratssaal des Stadthauses. Unter dem Motto „Herausforderung Migrationsberatung – zehn goldene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung für Haupt- und Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Flüchtlingsheime in Deutschland: Islamisten bedrohen Christen

von Wilfried Puhl-Schmidt, 05. Oktober 2015 Nahostexperte befürchtet, dass die Gewalt weiter zunimmt. Christen werden in deutschen Flüchtlingsheimen von Islamisten bedroht. Das berichtete die „Welt am Sonntag“ am 27. September und nennt mehrere Beispiele. So erklärte der Berliner Pfarrer der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kirche | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Flüchtlingsheime in Deutschland: Islamisten bedrohen Christen

Obama wirft christliche Flüchtlinge den Löwen vor

von Raymond Ibrahim – 4. Oktober 2015 Das Schicksal der irakischen Christen, die vor dem Islamischen Staat geflohen waren, nur um in den Vereinigten Staaten inhaftiert zu werden, ist von der Obama-Administration endgültig entschieden worden: Sie werden wieder zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Obama wirft christliche Flüchtlinge den Löwen vor

Viele „Syrer“ kommen nicht aus Syrien

Die HAZ (Hannoversche Allgemeine) schreibt: Eine syrische Identität ist unter Flüchtlingen begehrt. Wer belegen kann, dass er aus dem Bürgerkriegsland geflohen ist, hat in Deutschland gute Aussichten auf Asyl. Deshalb geben sich immer mehr Flüchtlinge als Syrer aus, obwohl sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse/Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Viele „Syrer“ kommen nicht aus Syrien

13. August, Tag des Mauerbaus: „Es tut weh – auch heute noch!“

Verehrte Leser, was ist schon der 13. August? Ein Tag wie jeder andere! Mitnichten! Am 13. August 1961 zeigte der Sozialismus seine häßlichste Fratze. Das deutsche Volk in der DDR war es satt, gegängelt, kontrolliert, verfolgt und geknechtet zu werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 13. August, Tag des Mauerbaus: „Es tut weh – auch heute noch!“

Kämpfen bald Christen und Muslime gemeinsam gegen den IS?

Von Thomas Böhm Eine Nachricht, die zuerst auf JouWatch erschienen ist, lässt aufhorchen, obwohl sie im Grunde nicht überraschend ist: Die Terror-Miliz verfolgt dabei einen genauen Plan. Nachdem bisher bereits weite Teile Syriens und des Iraks erobert wurden, sollen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EU, Kirche, Presse/Medien, Verbände und Vereine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kämpfen bald Christen und Muslime gemeinsam gegen den IS?

Flüchtlingsstrom reißt nicht ab: Stadt bereitet sich auf Notunterbringung von Flüchtlingen vor

ib – Aufgrund der weiter stark steigenden Zahlen der Flüchtlinge bereitet sich auch die Bundesstadt Bonn auf eine vorübergehende Notunterbringung von Flüchtlingen vor. „Die Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes sind voll und in vielen Fällen – wie auch in Muffendorf – bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonn | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Flüchtlingsstrom reißt nicht ab: Stadt bereitet sich auf Notunterbringung von Flüchtlingen vor